Erfahrungen

Schreiben Sie doch auch einmal in unser Erfahrungen. Teilen Sie Ihre Urlaubsstimmung und Erfahrungen mit anderen Liebhabern.

Familie Jansen

deLeverkusen
Montag 26 September ‘22
Wir waren vom 16.09.22 - 23.09.2022 mit 5 Personen im Apartment Residenz Zoutelande. Leider gab es nur 1 Stellplatz und mit 5 Personen in einem Auto mit Gepäck ist etwas schwierig. Wir haben das 2. Auto dann auf einem Parkplatz mit täglichen Gebühren für 10 Euro. Schlimm fand ich, dass man gezwungen war morgens bis 9.00 Uhr beim Parkautomat zu sein, um dort das Tagesticket zu kaufen. Vorbeimit im Urlaub länger schlafen. Warum kann man nicht für Touristen, die dort länger Urlaub machen, ein reduziertes Wochenticket anbieten. Das wäre wenigstens touristenfreundlich. Wir kommen seit 15 Jahren 2 x jährlich nach Zoutelande und überlegen uns bei dieser Parksituation, ob wir uns das für die nächsten Jahre noch mal antun.

Staf Scherps

nlEindhoven
Montag 19 September ‘22
Hallo allemaal, samen met mijn vriendin hebben we een te gekke dagen beleeft in zoutelande, tussen de buien door was het goed te doen! Ook het hotel was op en top, tot volgende jaar! Groetjes staf en akie.

Staf

nlEindhoven
Mittwoch 7 September ‘22
Hallo gasten, 14-09-2022 komen we naar Zoutelande, graag komen we naar Zeeland. Groetjes staf

Rainer

deKrefeld
Freitag 2 September ‘22
Was ist aus Zoutelande geworden???? Abzocke beim Parken und bei den Preisen! Nach über 20 Jahren war es das letzte Mal.

Ehren

deZoutelande
Sonntag 31 Juli ‘22
Wir kommen schon seit über 40 Jahren nach Zoutelande, aber das mit den Parkgebühren ist einfach unverschämt. Man muss Tagestickets ziehen, das heißt, vor 9 Uhr muss ich zu meinem Auto, um das blöde Ticket ins Auto zu legen. Und das täglich. Auf den öffentlichen Parkplätzen gibt es nur Tagestickets. Man sollte auch an die Leute denken, die dort drei Wochen Urlaub machen. Da könnte man ein Wochenticket zu einem vernünftigen Preis anbieten, um nicht seine Urlauber zu vergraulen. Schade, aber es geht immer nur ums Geld.

Reiner

deWilnsdorf
Montag 4 Juli ‘22
Ich komme nun schon seit über 50 Jahren ! nach Zoutelande und muß feststellen, daß sich der Charakter eines kleinen zeeländischen Dorfes, der es mal war, zum negativen geändert hat.
Es regiert nur noch die Geldgier und das Abzocken. Letzteres findet man in den unverschämt hohen Parkgebühren wieder, die es seit einigen wenigen Jahren gibt. Mir ist klar, daß jede Kommune auf den Zug aufspringen will, man sollte aber die Verhältnismäßigkeit einfach in Betracht ziehen.
Des Weiteren steigen auch die Mieten für Übernachtungsmöglichkeiten, ob privat oder Hotel. Wo soll das noch enden ?!? Man muß fast schon annehmen, daß das so gewollt ist.
Einer fängt an zu erhöhen und alle ziehen nach. Da wird ein neues Hotel gebaut, weil es so modern aussieht, paßt es nicht in das Dorfbild und da werden Eigentumswohnungen im Millionenbereich verkauft. Welcher Normalverdiener aus Zeeland oder auch Deutschland kann sich das leisten ?!?
Es wird vielleicht so enden, wie auf Sylt, wo die Einheimischen aus ihrem Dorf ausziehen müssen, weil sie es sich nicht mehr leisten können.
Der Flair dieser Urlaubsregion geht durch dieses Profitdenken einfach verloren. Vielleicht sollten sich die Gemeinderäte/Politiker/vom Volk gewählten Repräsentanten mal wieder an den Flair zurück erinnern und diese Abzockmentalität angefangen mit den Parkgebühren, Kurtaxe,... bis hin zur Genehmigung von nicht ins Dorfbild passende Luxushotels entgegenwirken.

Neumann

deBergheim, Erft
Sonntag 26 Juni ‘22
Wir kommen schon seit über 30 Jahren nach zoutelande. Aber leider müssen wir uns den Beschwerden über die Parkgebühren Abzocke anschließen. Es ist eine Unverschämtheit!!!! Es war wohl das letzte Mal für uns in zoutelande.

Wolfgang

deErftstadt
Samstag 11 Juni ‘22
Den Beschwerden über die hohen Parkgebühren kann ich mich nur anschliessen. Wir sind seit 40 Jahren
jedes Jahr nach Zoutelande gekommen ,nunmehr aufs Auto angewiesen um in den Ort und an den Strand zu gelangen, die hohen Gebühren jeden Tag treffen uns hart und wir werden daher nicht mehr kommen .Ältere sind wohl nicht mehr erwünscht.Schade . Dabei sind wir nicht gegen Parkgebühren , aber bitte mit Mass und nicht als Abzocke. Eine junge Familie mit Kindern müsste für einen dreiwöchigen Urlaub mit täglichen Strandbesuchen ca. 20 x 12 € = 240 € zuzüglich für die Urlaubskasse einplanen , das nur um an den Strand zu gelangen. Ist das angemeesen ?

Helmut Anders

de53909 Zülpich
Sonntag 5 Dezember ‘21
War Ende August für zwei Wochen in Zoutelande ( wir kommen seid über 40 Jahren hier zum Urlaub hin) und auch dieses Jahr war der Urlaub wieder sehr schön, auch dank unserer Gastgeber, die sehr gastfreundlich und höflich sind, es sind einfach sehr nette und liebe Leute, ein Grund auch immer wieder hier hin zu kommen.
Aufgrund der Parkplatz Situation, haben unsere Gastgeber vor dem Ferienhaus einen eigenen Parkplatz erstellt.
Wenn ich allerdings die Parkplatzgebühren sehe, die Touristen hier zu entrichten haben, kann ich hier die Beschwerden vollkommen verstehen, wenn ich diese entrichten müßte,würde mir auch der Kragen platzen, ich kann hier die Verantwortlichen nicht verstehen, die für ein Tagesticket z.B. bis zu 50€ verlangen. Sicherlich müssen keine kostenlosen Paktplätze zur Verfügung gestellt werden, aber solche Außmaße schaden mit Sicherheit dem Fremdenverkehr, ist das vielleicht wirklich das Ziel, wann kommt dann die Strandgebühr?
Liebe Leute, wer von euch Geschäftsleuten entscheidet über solche Maßnahmen? Die bisherige Touristensteuer, die ich als eine notwendige Gebühr ansehe, ist allerdings auch in einem Jahr von € 1,20 auf € 2,00 gestiegen, also auch eine satte Erhöhung. Ich mache mir wirklich Gedanken !!

Nrw

deNrw
Dienstag 21 September ‘21
Snd nicht bereit die hohen Parkplatzgebühren zu zahlen. Unverschämte abzocke. Adios Zoutelande.

Piet De Wit

nlMiddelharnis
Sonntag 19 September ‘21
In Zoutelande werden we aangenaam verrast door de goede toegankelijk voor rolstoelgebruikers! Op veel plaatsen ook gratis invalidenparkeerplaatsen. Ook een prachtige weg langs het strand waar je goed met je rolstoel kunt rijden. Ook de strandtent kon je zo oprijden! Hulde!

Marion Van Kuik

nlNieuwkuijk
Freitag 20 August ‘21
Twee heerlijke weken gehad bij de Buur van Verschuur in Zoutelande. Een knus huisje voorzien van alle gemakken. Strand en centrum op 'n paar minuten loopafstand.
Wij komen zeker weer terug!

Abe Bokslag

nlRotterdam
Montag 21 Juni ‘21
Heerlijke vakantie in Zoutelande gehad, met mooi weer is het genieten in Walcheren en strand Zoutelande. Een groot minpunt is echter dat het strand als uitlaatplek voor honden wordt gebruikt: de opgang en het strand kom je regelmatig de uitwerpselen van 'onze trouwe viervoeters tegen'. Hoog tijd dat het strand verboden wordt voor honden want de baasjes zijn te besodemieterd om die drollen op te ruimen.

Helmuth Günther

deDortmund
Dienstag 8 Juni ‘21
Parkabzockerei. Leider ist uns der ungetrübte, über 20 Jahre Aufenthalt, in Zoutelande, durch die willkürliche Parkgebühr, genommen worden.Wi r sind jeden Tag zum Eat-Cafe gekommen , um Kaffee zu trinken oder zu Essen, das wird ja jetzt viel zu teuer. Wir sind beide über 80 Jahre und auf das Auto angewiesen.Werden wir uns wohl, schweren Herzens einen anderen Ort suchen, der nicht so touristenfeindlich ist.
Schade, viele Grüße
Fam. Helmuth Günther

Helmuth Günther

de44319 Dortmund
Dienstag 1 Juni ‘21
Guten Morgen, wie ich auf der Webcam sehe, gibt es keinen Markt, fällt der immer noch wegen Corona aus.Schade, wir kommen nämlich diese Woche im Urlaub.
Grüße
Fam. Helmuth Günther

Ina

deNrw
Montag 24 Mai ‘21
Zoutelande wird immer teurer, jetzt kommen noch die hohen Parkgebühren dazu. Da hat man keine Lust mehr.

Thomas

deKöln
Mittwoch 19 Mai ‘21
Oh geliebtes Zoutelande.
Wie grausam ist es es aus der veregneten Heimat Deine ewig sonnig scheinenden Strände und das Leben auf der Langstraat mit zu verfolgen.
Die Hoffnung lebt, das dieser sch.......... Virus es bald wieder zulässt Deine Buden, Dein Meer, Strand und Sonne Live zu geniessen. Sich fallen zu lassen in eine geerdete Atmosphäre und zu sich selbst zu finden.
Vom Essen und trinken mal ganz zu schweigen. Wir alle vermissen Dich/Euch.
Bis bald...........
Thomas

Heike B.

deKoblenz
Sonntag 24 Januar ‘21
Schön wäre es, wenn die Kamera vom Strand wieder richtig funktionieren würde. Bitte wieder bewegte Bilder, Standbild ist nicht schön.
Vielen Dank und hoffendlich bis bald

Jan

nlEttenleur
Mittwoch 14 Oktober ‘20
Van deze kant vind deze plek mooi om te vissen ik was daar nooit geweest maar met aan wijzingen van me broer leuk plek en de strand is lekker ruim maar zonde dat de camera vlak bij palen gaan niet na het strand gericht dit is mij mening zal het wel leuk vinden om te kijken graag antwoord.

Frank Naaijkens

nlOss
Dienstag 6 Oktober ‘20
Prima accommodatie met perfecte ligging t.o.v. strand, dorp en uitstapjes naar bv Veere en Middelburg.
Gastvrouw en gastheer zeer vriendelijk en gemoedelijk. Geven direct een thuiszijn gevoel. Kamer is prima verzorgd en is voorzien van alle gemakken. Wij hadden het geluk dat we gezamenlijk met de gastvrouw/-heer konden eten, waarbij we een goede uitleg kregen van het eten en hoe het was bereid. Ook het ontbijt liet niets te wensen over.
Niets dan lof hoe deze personen het voor elkaar hebben, zeker met de aanpassingen in deze moeilijke Corona tijden.

GA ZO DOOR! We zullen jullie zeker aanprijzen.

Frank & Ingrid Naaijkens Smit